Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutschland, Litauen und Europa
Erfahrungen der vergangenen 25 Jahre und Perspektiven für die Zukunft

15. September 2016 um 16:00

Anlässlich des 10. Jahrestages der Gründung des Deutsch-Litauischen Forums e.V.

16.00  Begrüßung

  • Deividas Matulionis
    Botschafter der Republik Litauen in der Bundesrepublik Deutschland
  • PD Dr. Joachim Tauber
    Vorsitzender des Deutsch-Litauischen Forums, Direktor des Nordost-Instituts (IKGN e. V.) an der Universität Hamburg, Lüneburg

16.15  Deutschland und der Beitritt Litauens zur EU: Erinnerungen und Ausblick

  • Botschafter a. D. Dr. Dietrich von Kyaw

16.45  Die aktuelle Sicherheitspolitik im Baltikum

  • Brigadegeneral a.D. Dr. Klaus Wittmann

17.15  Diskussion

 17.30  Kaffeepause

 17.45  Podiumsdiskussion

  • Emanuelis Zingeris
    Mitglied des Litauischen Seimas, stellvertretender Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, Vilnius
  • Deividas Matulionis
    Botschafter der Republik Litauen in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  • Dr. Kai-Olaf Lang
    Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
  • Bernd Moser
    Honorarkonsul der Republik Litauen in Thüringen, Erfurt

Moderation: PD Dr. Joachim Tauber

19.15  Junge Talente aus Litauen

Konzert von Stipendiaten der Mstislav Rostropovič-Stiftung mit:

  • Jonas Vozbutas (Akkordeon)
  • Paulina Jankovskytė (Violine)
  • Žilvinas Brazauskas (Klarinette)

 20.00  Empfang

 Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine formlose Anmeldung bis zum 9. September 2016 bei: Hildegund Heinze (Geschäftsführerin des DLF e.V.), Rheinstraße 3a, 53773 Hennef / Sieg, Mail: info@projekt-consult.net, Tel.: 02244-900352

Details

Datum:
15. September 2016
Zeit:
16:00

Veranstaltungsort

Botschaft der Republik Litauen
Charitéstraße 9
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 8906810
Webseite:
https://de.mfa.lt/de/de/